· 

Was tun gegen Panikattacken?

Psychologische Praxis Marbella

Wenn die Angst in einem hochkriecht und die Gedanken nur noch kreisen, wie gehe ich damit um?

 

✔️1. Massnahme ist die Luft anhalten, solange wie möglich. Zähle dabei bis 10. 5 x wiederholen.

  Dadurch wird dem  Gedankenkreislauf der Sauerstoff entzogen.

 

✔️2. Beschreibe genau deine Symptome, wenn du alleine bist, schreibe sie auf. Informiere dich,               was die Symptome bedeuten. Dann kannst du sie einordnen. Sind es körperliche oder                     psychische Probleme.

 

✔️3. Häufig ist es so, dass bei Reizentzug, was gerade jetzt in der Quarantäne passiert, nicht                   geheilte seelische Wunden wieder schmerzen, weil keine Ablenkung mehr möglich ist.

 

✔️4. Lasse den Schmerz zu.

 

✔️5. Schreibe alles auf, was dir durch den Kopf geht.

 

✔️6. Wenn du alleine nicht damit umgehen kannst, suche dir professionelle Hilfe.